Tipp: Tofu einfach und intensiv würzen

11229709_987321687999238_7241269106776969727_o

Kleiner Tipp mit großer Wirkung: Tofu zu würzen ist für viele Anfänger eine unglaublich schwierige Aufgabe. Wer es sich da etwas leichter machen will, kauft sich eine

Gewürzmischung für Gyros

Wer Gryos noch aus Omni-Zeiten kennt, weiß, wie intensiv der Geschmack ist. Perfekt für unseren neutralen Naturtofu, der sehr schnell, sehr fad schmecken kann.

Zubereitung: Die Flüssigkeit aus dem Tofu (Natur oder Räuchertofu) so gut wie möglich auspressen. Dann in dünne Scheiben schneiden und mit Öl sowie der Gewürzmischung (nicht sparsam sein) marinieren. In einer Pfanne mit Zwiebeln (wer möchte, wirft noch ein paar frische Knoblauchzehen rein) anbraten. Fertig.

Beim Kauf der Gewürzmischung bitte darauf achten, dass kein sogenanntes „Raucharoma“ auf der Zutatenliste steht, da dieses meist nicht vegetarisch/vegan ist.

Auf dem Bild seht Ihr die Gewürzmischung von „Ostmann“, eigentlich für Fleisch gedacht, aber komplett vegan.

Auch Seitan lässt sich wunderbar einfach damit würzen.

Advertisements