Rezepte · Salat · Vegan

Lauwarmer Gnocchi-Salat

IMG_3684

Lauwarmer Gnocchi-Salat (2 Personen)

1 Packung Gnocchi (Ich hatte die veganen Kürbisgnocchi von Denns)
1 Handvoll Brechbohnen
1/2 Zwiebel
2 Champignons
Rispentomaten
Rucola-Salat
Pinienkerne
ca. 40 ml weißer Balsamico
4 EL Öl
Vegane Butter
Zucker, Salz, Pfeffer

Zwiebeln würfeln und Champignons schneiden. Die Bohnen waschen, schneiden und in Salzwasser gar kochen. Danach abschütten und die Bohnen kurz beiseite stellen. Den leeren Topf wieder auf die Herdplatte stellen und die Zwiebeln sowie Champignons mit einem kleinen Stück Butter anbraten. Dann die Bohnen wieder hinzufügen und kurz darin schwenken. Von der Herdplatte nehmen und Balsamico sowie Öl hinzugeben. Mit Pfeffer, Salz und ein bisschen Zucker abschmecken.

Rucola-Salat waschen, Tomaten schneiden und Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Die Gnocchi laut Verpackung zubereiten, entweder zuvor in Wasser kurz kochen und danach anbraten oder (wie im Falle von den Kürbisgnocchi von Denns) gleich in der Pfanne braten. Anschließend alle Zutaten miteinander vermengen. Evtl. nochmal etwas Balsamico und Öl hinzugeben.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Lauwarmer Gnocchi-Salat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s