Erklärungen · Fleischersatz · Tipps · Vegan

Soja-Medaillons, Big Steaks richtig zubereiten

FotorCreated6 Endgültig

Wer von Euch hat sich schon an die Zubereitung von den Soja-Medaillons (http://www.alles-vegetarisch.de/LEBENSMITTEL-Sojafleisch-Fl…) rangetraut und war einfach nur enttäuscht, dass sie wie ein vollgesogener Schwamm schmecken?

Die Zubereitungsweise, die auf der Rückseite der Verpackung zu finden ist, solltet Ihr meiner Meinung nach einfach ignorieren…

Ich zeige Euch heute, wie man die Soja-Medaillons wirklich lecker zubereiten kann:

(Einen Tag zuvor anfangen)

Schritt 1: Kochen
Soja-Medaillons in einem Topf mit Gemüsebrühe kochen! (nicht nur mit heißem Wasser übergießen, wie eigentlich angegeben) Die Medaillons können ruhig 20 Minuten lang vor sich her kochen.

Schritt 2: Auswaschen
Der Soja-Geschmack muss raus, daher die Medaillons in ein Sieb geben und mit fließend Wasser gut auswaschen.

Schritt 3: Auspressen
Ganz wichtig, so viel Flüssigkeit wie nur möglich aus den Medaillons auspressen. Tipp: Perfekt dafür eignet sich eine Spätzle/Kartoffel-Presse (siehe Bild).

Schritt 4: Marinieren
Ich habe dafür einen Gefrierbeutel verwendet (Auswaschen und als Beutel zum Marinieren beschriften, dann ist er auch wiederverwendbar). Dann habe hinzugefügt: Senf, Soja-Soße, Tabasco, Chili-Pulver, Paprika-Pulver, Knoblauch-Pulver, Salz, Pfeffer und zwei Lorbeerblätter. Bitte nicht mit den Gewürzen sparen. Gut vermischen und im Kühlschrank aufbewahren.

(Am nächsten Tag)

Schritt 5: Anbraten
Die Medaillons in einer Pfanne kross anbraten (oder weiterverarbeiten, z. B. noch panieren)

Die Zubereitung eignet sich natürlich auch für die Soja-Steaks und Soja-Schnetzel.

Advertisements

2 Kommentare zu „Soja-Medaillons, Big Steaks richtig zubereiten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s