Backen · Nachspeise · Vegan

Apfel-Zimt-Cupcakes mit Alpro-Apfelstrudel-Topping (Vegan)

IMG_3864-3

Ich liebe den Soja-Joghurt „Cremoso Apfelstrudel“ von Alpro​ und ich habe mir schon länger vorgenommen, mit diesem leckeren Joghurt etwas zu backen. Daraus entstanden dann

Apfel-Zimt-Cupcakes mit Alpro-Apfelstrudel-Topping (Vegan)

Wenn Ihr auch die Mischung Apfel-Zimt mögt, werdet Ihr diese Cupcakes lieben <3

Das Rezept:

Am Vorabend müsst Ihr folgende Vorbereitungen treffen:

– Eine Packung Alsan (Vegane Butter) aus dem Kühlschrank nehmen und über Nacht draußen liegen lassen
– Ein feines Sieb entweder mit einem Kaffeefilter oder mit einem sauberen, fusselfreien Geschirrtuch auslegen. Ein Gefäß darunter stellen und den Apfelstrudel-Joghurt in den Sieb geben und über Nacht abtropfen lassen (nicht im Kühlschrank).

Rezept für die Muffins:

– 1 Apfel
– 300 g Weizenmehl
– 1 Pck. Backpulver
– 1 TL Zimt
– 125 g Zucker
– 125 ml Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
– 250 ml Sojamilch ungesüßt

Den Apfel schälen, entkernen und in kleine Stückchen schneiden. Die restlichen Zutaten in einer Schüssel miteinander verrühren. Am Schluss die Apfelstückchen unterheben.

Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Muffinförmchen ca. 2/3 mit dem Teig füllen und anschließend im Backofen ca. 35 Minuten backen.

Das Topping:

– 250 Gramm Alsan (Vegane Butter)
– 250 Gramm Alpro-Cremoso Apfelstrudel (Abtropfgewicht)
– 100 Gramm Puderzucker
– Zimt und Zucker zum Verzieren

Die Butter mit dem Puderzucker schaumig schlagen. Dann nach und nach den Joghurt hinzugeben und parallel dazu weiterrühren, bis eine homogene, fluffige Masse entsteht.

Mit einem Spritzbeutel das Topping auf die ausgekühlten Muffins geben. Mit Zimt und Zucker bestreuen (Zimt und Zucker zuvor miteinander vermischen). Cupcakes anschließend gut kühlen.

Advertisements

2 Kommentare zu „Apfel-Zimt-Cupcakes mit Alpro-Apfelstrudel-Topping (Vegan)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s