Beilagen · Resteverwertung · Rezepte · Soja-Frei · Tipps · Vegan

Süßkartoffel-Scheiben mit karamellisierten Kürbiswürfeln und Pinienkernen

img_4831

Mehr „Freestyle“ als ein richtiges Rezept, aber geschmacklich total lecker, sodass ich euch diese Kombination nicht vorenthalten will!

Vorgeschichte: Schon im Sommer wollte ich unbedingt den neuen Food-Trend ausprobieren: Süßkartoffel-Toast. Bei mir ging das aber mächtig in die Hose, ich weiß nicht, ob es an der Süßkartoffel lag oder am Toaster, egal, die Süßkartoffel-Scheiben waren hart, trocken und ungenießbar ;)

Letzte Woche habe ich dann meine langersehnte, erste Kürbissuppe in diesem Jahr gekocht. Das Rezept für die Suppe beinhaltete unter anderem auch Süßkartoffeln, wovon eine Hälfte übrig blieb.

Ich entschied mich, das Thema „Toast“ nochmal anzugehen, aber dieses Mal lieber mit Hilfe eines Backofens.

Zutaten (ohne genaue Mengenangaben):

  • Süßkartoffel, in 0,5 cm – 1 cm dicke Scheiben schneiden
  • Hokkaido, geschält und in kleine Würfel geschnitten
  • Veganer Frischkäse (ich hatte den von Simply V)
  • Pinienkerne
  • Reissirup (auch anderer Sirup möglich)
  • Olivenöl
  • Thymian
  • Pfeffer und Salz

Die Süßkartoffelscheiben von beiden Seiten mit Olivenöl bestreichen, pfeffern und salzen. Einen Teelöffel Frischkäse darauf verteilen und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Die Hokkaido-Würfel in einer Pfanne mit etwas Reissirup karamellisieren, danach die Würfel auf die Süßkartoffelscheiben geben und etwas Thymian darauf verteilen. Für etwa 15 – 20 Minuten (je nach Dicke der Scheiben) bei 220 Grad, Ober-/Unterhitze, backen.

In der Zwischenzeit die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Abschließend auf den gebackenen Süßkartoffel-Scheiben verteilen.

Ich persönlich liebe die Kombination „Süß und Würzig“ und war vom Ergebnis begeistert! Aber natürlich könnt Ihr Eure Kreativität freien Lauf lassen und einen anderen Belag kreieren.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s